Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken && handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 
Letzte Einträge:
Mit PHP halbtransparente PNG Bil
in Home am 9 Juli 2012 um 15:43
LIDL Anubis Webcam 1,3 Megapixel
in Home am 16 Mai 2012 um 00:39
Impulse zählen über die Soundkar
in Home am 3 Februar 2012 um 18:12
Plasmalampe
in Home am 31 Januar 2012 um 15:33
Voltcraft TNG-30 Netzgerät
in Home am 16 Januar 2012 um 14:05
aktuelle Klowand
Anklicken um zu malen!
Chat
Die Katze im IRC besuchen
Monas Katzenklappe
ODL
Geigerzähler II
von Plapperkatze am 7.August 2011 um 15:22
Wer meinen Beitrag von Anfang Mai gelesen hat, kennt ja schon den EMB-3 Geigerzähler. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich mich entschlossen hatte, was ich mit dem Ding machen will. Einem funktionierenden Geigerzähler sein Zählrohr wegzunehmen erschien mir nicht besonders nett, aber was nützt es mir, wenn die Skala des - noch dazu recht klobigen - Kastens nichts brauchbares anzeigt?

Es wurde also, immer wieder unterbrochen von anderen kleinen Projekten, das EQH2 Zählrohr ausgebaut und an eine eigene Schaltung gehängt. Danach vergingen noch 2 Wochen, bis ich den Kram in ein Gehäuse gesetzt hatte, für das ein 12jähriger wahrscheins 2h gebraucht hätte - sagte ich schon mal, dass ich Gehäuse nicht mag?

Nunja, einen Schönheitspreis wird mein kleines Tick Gerät also nicht bekommen, es tut aber, was es soll. Ich habe ein Tutorial darüber geschrieben:
http://katze.dead-men.de/index.php?content=147

Kaum war das Kästchen auf Batteriebetrieb umgerüstet, nahm ich es mit nach draussen - und dachte schon, es sei kaputt. Denn draussen (und auch zu Besuch beim Bruder) tickte es viel weniger! Zuhause wieder Geticke wie sonst, was wohl nur den Schluss zulässt, dass ich in einer ziemlich radioaktiv belasteten Wohnumgebung lebe, und das schon seit über 10 Jahren. Es ist nun nicht superdramatisch, verglichen mit 120nGy/h draussen komme ich hier auf etwa 190nGy/h - ich werde also nicht gleich im Dunkeln zu leuchten anfangen. Trotzdem fühlt man sich ein bisschen, hm, verstrahlt im ersten Moment.

Update 25.10.11

Ich hatte noch ein FHZ76V Niederdosiszählrohr herumliegen, zwar nicht besonders hochempfindlich, aber doch zu schade, um hier einfach zu verstauben. Das eigentliche Zählrohr ist da von einem Metallkäfig ummantelt, wenn man den Käfig vorsichtig aufmacht, findet sich innen ein Valvo 18550. Man muss dabei ein bisschen aufpassen, weil die Kathode der Röhre mit dem Käfig verlötet ist und die Gefahr besteht, dass man sie abreißt.

Dieser Geigerzähler hat weitgehend den selben Aufbau wie das Vorgängermodell. Der verwendete Trafo ist etwas anders, darum war statt einer 2fachen nun eine 3stufige Kaskade nötig, um auf die gewünschte Spannung zu kommen. Die Zenerdioden konnten diesmal entfallen, weil auch unstabilisiert ziemlich schöne 520V rauskamen. Statt einen knacksenden Lautsprecher wurde bei diesem Gerät ein Piezo-Piepser eingebaut. Die Software musste ich nur minimal verändern, damit auf dem kleineren Display (2x8 statt 2x16) etwas angezeigt werden konnte, ausserdem musste naturlich der Konversionsfaktor dem Zählrohr angepasst werden.

Das ganze wurde so aufgebaut, dass es in ein kleines Kunststoffgehäuse passt, zuletzt wurde noch eine (auf dem Bild noch nicht eingebaute) Buchse für eine externe Spannungsversorgung hinzugefügt.

Update 23.01.12
Im Tutorial habe ich Infos zu einem Nachbau mit SBM-20 hinzugefügt.

[2 Kommentare]

Marino Mueller (Gast) schrieb am 17. April 2012 um 15:05
Suche Manual zum EMB-3, evl. Kopie ?

Marino Mueller
Postfach 182
CH-8133 Eslingen ZH. Schweiz
muellerag[at]ggawb[punkt]ch

Plapperkatze schrieb am 17. April 2012 um 16:17
Ich habe nur ein kleines gelbes Heftchen von "Kopp Schutzraumtechnik" mit recht knapp gehaltenen Hinweisen zur Bedienung. Ein richtiges Manual habe ich zu dem Gerät nicht.

Name


Kommentar




Bitte abtippen


 
(C) 2006-20012 Plapperkatze - 215314 Besucher seit dem 23.01.2012 Login