Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken && handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 
PHP in Gang bringen
von Plapperkatze am 1.Februar 2006 um 19:59
zurück zur Kategorie "Tutorials"

Wer keinen PHP-fähigen Webspace hat, benötigt einen (Apache) Webserver um PHP und evtl MYSQL zu nutzen.

Ihr benötigt den Server:
http://www.apache.org/
desweiteren das PHP Modul:
http://www.php.net/
Wenn ihr MySql nutzen wollt:
http://www.mysql.com/
mit phpmyadmin wird Datenbank-Admistration vereinfacht:
http://www.phpmyadmin.net/home_page/

Hier findet sich gut erklärt, wie man das alles installiert, konfiguriert und testet. Ich will nicht das Rad hier neu erfinden..:
http://www.traum-projekt.com/html/php/testumgebung/index.php

Das deutsche PHP-Handbuch enthält viele wichtige Infos und eine tolle Referenz:
http://www.php.net/manual/de/index.php
http://us2.php.net/manual-lookup.php?pattern=print&lang=de

Hier nochmal eine Einführung:
http://www.drweb.de/php/php_kurs.shtml

und folgendes möchte ich noch besonders empfehlen:
http://tut.php-q.net/

Lala, wenig getan und ein tolles Tut ist fertig ;)
Ich würde gern mehr schreiben, aber eigentlich sollte mit den obigen Links vieles schon erklärt sein.
Fragen dürft ihr völlig kostenlos und unverbindlich unten stellen.

grüsse, die plapperkatz

zurück zur Kategorie "Tutorials"
[0 Kommentare]

Name


Kommentar




Bitte abtippen


 
(C) 2006-20012 Plapperkatze - 220706 Besucher seit dem 23.01.2012 Login